Der Schutz Ihrer persönlichen Daten auf unserer Website im Sinne der DSGVO ist uns ein besonders hohes Anliegen. In der folgenden Erklärung informieren wir Sie demnach über die jeweiligen gespeicherten Daten. Gegebenenfalls variieren diese je nach Ihrem Nutzungsverhalten und der genutzten Funktionen.

I. Welche personenbezogenen Daten sammeln wir und wieso

Kontaktformulare

Sie können mithilfe des Kontaktformulars direkten Kontakt mit uns aufnehmen. Gleiches erfolgt durch die Zusendung einer E-Mail durch Sie an uns. Im Zuge der Kontaktaufnahme werden Ihre Daten zum Zwecke der Abarbeitung Ihrer Anfrage gespeichert.

Cookies

Durch den Besuch unserer Website werden von Ihnen Cookies zur Erhöhung der Benutzerfreundlichkeit gespeichert. Die Speicherung dieser Cookies erfolgt nur im Rahmen ihrer derzeitigen Session (Zeitraum der Verbindung zwischen Ihnen und dem Server) (z. B. die von Ihnen ausgewählte Sprache, …).

Analysedienste

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet solche Leistungs-/ Analyse-Cookies.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Google-Datenschutzerklärung. Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

II. Welche Rechte stehen Ihnen als betroffene Person zu

Sie haben das Recht auf Auskunft über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten (Art. 15 DSGVO), ein Recht auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO), Löschung (Art. 17 DSGVO) und auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO) sowie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung (Art. 21 DSGVO), soweit dieses nach den genannten Bestimmungen im jeweiligen Einzelfall besteht. Sie können diese Rechte bei uns jederzeit geltend machen (siehe „Kontaktformular“ oben). Weiters haben Sie ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde (in Österreich ist dies die Datenschutzbehörde).